Ralph´s Seite für Autogramme, Fotos und mehr
Ralph´s Seite für Autogramme, Fotos und mehr

Im Jahre 1266 wird das
Wasserschloss das erstmals urkundlich erwähnt und gehört den Herren von
Schaumberg, später (ab 1425) den Herren von Rosenau, die es 1575 an die Herren
von Würtzburg verkauften. Als im Jahr 1922 der Reichsrat Ludwig Freiherr von
Würtzburg stirbt erlischt dieses adelige Geschlecht. Das untere Schloss geht an
die Familie von Cramer-Klett über. Theodor II. von Cramer-Klett hatte 1903 die
Mitwitzerin Annie von Würtzburg geheiratet. Noch heute befindet sich das
Schloss im Besitz der Familie (Erbengemeinschaft) von Cramer-Klett,