Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau ist ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar ist er der größte Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil. Der nach seinem Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau benannte Park liegt zu etwa einem Drittel in der sächsischen Stadt Bad Muskau, der größere Teil des Parks liegt östlich der Lausitzer Neiße und nördlich der Stadt Łęknica in Polen. Beide Teile sind durch mehrere Neißebrücken miteinander verbunden. Zentrales Gestaltungselement des Parks ist das Neue Schloss Muskau.

Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.

Neue Fotosafaris

St. Michael´s Mount
Mousehole
Eden Project
Pendennis Castle
Prideaux Place und Padstow
Glendurgan Garden

Neues bei juwel-foto.com

Schau dir Internecs Profil bei Pinterest an.

 

Unter dem Link Autogrammadressen ist eine aktuelle Liste der Autogrammadressen als pdf hinterlegt. Dort könnt ihr gerne nachlesen an welche Adressen ich geschrieben habe. Die Adressen sind aber ohne Gewähr.