Das Flaschenhaus

Tief im Wald befindet sich im bayrischen Oberfranken das verlassene Flaschenhaus. Skurril anwirkend steht es mitten im Wald, ohne Zufahrtsstraße fernab der Zivilisation. 

Bei diesem Lost Place handelt es sich um einen Schwarzbau, der einst aus finanzieller Not heraus errichtet wurde. Ein alleinstehender Mann soll der kreative Bauherr gewesen sein. Es mangelte ihm jedoch nicht an handwerlichem Geschick und der nötigen Kreativität. Akribisch setzte er Flasche auf Flasche im Verbund mit Beton zu Wänden zusammen. Das Gebäude verfügte sogar über ein komplettes Badezimmer und Strom- sowie TV Anschluss.

Aufgrund von starkem Vandalsimus befindet sich das Flaschenhaus allerdings mittlerweile in sehr schlechtem Zustand und kommt einer Ruine gleich.

 

Fürs Auge

Schloss Chyse
Schau dir Internecs Profil bei Pinterest an.

 

Unter dem Link Autogrammadressen ist eine aktuelle Liste der Autogrammadressen als pdf hinterlegt. Dort könnt ihr gerne nachlesen an welche Adressen ich geschrieben habe. Die Adressen sind aber ohne Gewähr.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Internec